zur vorherigen Seite  zurück zu Veranstaltungen  zur naechsten Seite

Am nächsten Morgen macht sich der Professor mit seinen Studenten auf den Weg zum Schloss des Grafen von Krolock, da Sarah vom Grafen in sein Schloss gelockt worden ist. Es öffnet ihnen das Tor, des Grafen ewigen Dieners, Igor. Der Graf, die Gräfin und Igor im pompösen Thronsaal des Schlosses.

Sie begrüßen Ankömmlinge, auf ihre ganz eigene Art.

Der Graf besingt den verängstigten Alfred und bemerkt das, was er sucht sich im Schloss befindet. Sarah!

Des Grafen Tochter Uriella und sein schwuler Sohn Herbert sind beide an Alfred "interessiert" und wollen in ins ewige Leben verhelfen.

Gräfin von Krolock!!

zur vorherigen Seite  zurück zu Veranstaltungen  zur naechsten Seite