Aus den Fächern

Inhalt

Arbeit/Wirtschaft

Unsere berufliche Zukunft  -  
Ausbildungsmöglichkeiten in Bassum

Im Rahmen des Themas  „Unsere berufliche Zukunft“  überlegte der Wahlpflichtkurs Wirtschaft etwa im Mai des vergangenen Schuljahres, sich mit Ausbildungsplätzen in Bassum zu beschäftigen.

Zunächst galt es, Bassumer Betriebe herauszufinden und aufzulisten. Die Zahl Sechzig hielten wir für unser Vorhaben, uns überhaupt einen Überblick zu verschaffen und einen Einblick in Ausbildungsmöglichkeiten in Bassum zu gewinnen, für ausreichend, zumal wir dieses Projekt auch als Versuch für Umfragearbeit gesehen haben.
Parallel zur Auffindung und Auswahl der Betriebe entwarf eine andere Schülergruppe ein Anschreiben  und einen Fragebogen.

Nach einem Training zu der Frage „Wie stellen wir unser Projekt in den Betrieben vor?“ besuchten die Schüler und Schülerinnen in Kleingruppen die einzelnen Firmen  und ließen Anschreiben sowie Fragebögen dort.

Möchten Sie den Fragebogen sehen? Hier ist er als pdf-download.

In 46 Betrieben erhielten die Mädchen und Jungen nach einem  Bearbeitungszeitraum von etwa zwei Wochen die ausgefüllten Fragebögen zurück.

Diesen Betrieben sagen wir unseren herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung unseres Projektes und des Engagements unserer Schüler und Schülerinnen!

Die Auswertung der dreizehn Fragen schafften wir leider vor den Sommerferien nicht mehr, nahmen die Arbeit aber im neuen Schuljahr wieder auf und können jetzt das Ergebnis vorlegen.

Auf den folgenden Seiten haben wir die Fragebögen ausgewertet.
(Als Seitenübersicht bitte die Linkliste in der linken Tabelle benutzen)

(Artikel in der Kreiszeitung am 12. Oktober 2005 - bitte auf das Bild   klicken)

Ein Projekt des Wahlpflichtkurses Wirtschaft Klasse 9
(Erarbeitung und Durchführung der Umfrage)

und

einer Teilgruppe des Wahlpflichtkurses Deutsch/Informatik  Klasse 10
(Auswertung und Präsentation)

Leitung beider Kurse: Jutta Harbecke